Ausdruck der Website http://mpns.de
Gedruckte Seite: http://mpns.de/artikelanzeige-it-faq/Win10VPNSplitTunneling.html

Wie kann ich die Funktionsweise des Split-Tunneling für VPN unter Windows 10 anpassen.

Um das Split-Tunneling für VPN-Verbindungen unter Windows 10 zu aktivieren oder zu deaktivieren steht das PowerShell-Commandlet "Set-VpnConnection" in der Windows PowerShell zur Verfügung.

Zur Anwendung ist zuerst der Name der VPN-Verbindung zu ermitteln (Beispiel hier: "TestVPN nach Hause") und sicherstellen, das diese aktuell getrennt ist. Nun öffnet man eine Windows PowerShell als Administrator.

Mit dem Befehl

Set-VpnConnection "TestVPN nach Hause" -SplitTunneling 1

schaltet man für die Verbindung das SplitTunneling ein, mit dem Wert 0 entsprechend aus.

Den Status (und weitere Einstellungen der Verbindung) kann man über das entsprechende Commandlet Get-VpnConnection "TestVPN nach Hause" ermitteln.

Um nun Rechner "hinter" dem entsprechenden VPN zu erreichen, ist ggf. - vor allem bei aktivem SplitTunneling - noch eine Anpassung des Routings erforderlich.

Zuletzt aktualisiert am 16-04-2021 von Martin Pangert.

Zurück

Haftungsausschluss für FAQ- Artikel

Wir stellen die in dieser FAQ dargestellten Tips und Hinweise für jedermann öffentlich, unentgeltlich und ohne jegliche Gewährleistung zur Verfügung und weisen auf diesem Wege ausdrücklich darauf hin, das wir keinerlei Haftung für Schäden durch Anwendung dieser Informationen übernehmen! Die Anwendung der von uns über diese FAQ-Seiten angebotenen Hinweise obliegt der alleinigen Verantwortung der Nutzer dieser Information. Eine Inanspruchnahme unsererseits für Fehler kann ausschließlich bei vorsätzlicher Täuschung durch uns geschehen. Über den Vorsatz hinausgehende Sachmängelhaftung übernehmen wir dementsprechend in keiner Weise. Ebenso weisen wir darauf hin, das wir auch in keiner Weise Haftung für rechtliche Belange im Zusammenhang mit der Anwendung unserer Tips/Hinweise übernehmen. Hier ist der Anwender unserer Informationen selbst dafür verantwortlich, die rechtlichen Hintergründe zu klären und sich entsprechend Eigenverantwortlich zu verhalten.

Mit Anwendung der in unseren IT-FAQ- Artikeln bereitgestellten Informationen erklärt sich der jeweilige Nutzer direkt mit dieser Haftungseinschränkung bereit.

Weitere Artikel dieser FAQ

IT-Support der etwas anderen Art

Der Mensch ist das wichtigste und kostbarste Peripheriegerät einer Computeranlage.

 

(Unbekannter Autor)

Druckdatum: 30-06-2022
Zuvor aufgerufene Seite: http://mpns.de
Bitte beachten Sie, das Inhalte dieses Ausdruckes Urheberrechtlich geschützt
sein können und somit unter Umständen in keiner Weise vervielfältigt werden dürfen!